Tiefenbelüftung mit Verti-Drain

verti-drain

Durch die Tiefenbelüftung mit unserem Bohrgerät wird die Sauerstoffzufuhr in die tieferen Bodenzonen wesentlich verbessert. Dadurch wird die Ausnützung der Dünger durch stärkere Bewurzelung im wesentlichen verbessert.

Das Gerät ist mit einer Elektronik ausgerüstet, so dass die Fahrzeugführer nur noch überwachende Funktion haben. Alle Arbeitsgänge werden vollautomatisch von der Maschine ausgeführt.

Das Produkt ist im GaLaBau vielfach verwendbar und ökonomisch sinnvoll:

  • Bei Belüftung von stark verdichteten Sportrasenflächen durch Bohrung von O 22 mm bis 40 cm Tiefe. Dadurch wird anfallendes Oberflächenwasser sehr schnell abgeführt.
  • Die Grasnarben werden nur punktuell und nicht durch Schneiden oder Reißen beschädigt. Der Boden wird durch die Bohrung entlastet und nicht durch Verdrängung, wie bei anderen Systemen weiter verdichtet.
  • Das Gerät kann bei der Baumdüngung im Traufbereich sehr sinnvoll eingesetzt werden, da die Tiefenbohrungen bis 40 cm tief in den Boden vordringen, der Abstand der Bohrer nur 15 cm beträgt, so dass eine gleichmäßige Verfüllung des Baumfutters (Dünger) eingebracht werden kann.